Head_Diakonie_Guetersloh_Jobs_Bewerben_ohne_Bewerbung.jpg

Bewerben ohne Bewerbung

Neu bei der Diakonie Gütersloh

Eine Bewerbung mit fehlerhaftem oder sogar fehlendem Anschreiben gilt für die Mehrzahl der Arbeitgeber als Tabu. NICHT FÜR UNS! denn wir verzichten künftig gänzlich auf ein Anschreiben. 

Vor allem die Fachkompetenz und die Persönlichkeit sind die Eigenschaften, die eine gute Pflegekraft auszeichnen. Da ist es zunächst egal, ob sie sich schriftlich gut und fehlerfrei ausdrücken kann. In der Vergangenheit haben wir die Erfahrung gemacht, dass sich Menschen als Top-Pflegekräfte entpuppt haben, die beinahe nicht zum Bewerbungsgespräch eingeladen worden wären. Zum Beispiel, weil das Anschreiben voller Fehler war oder weil eine handgeschriebene Bewerbung heutzutage doch erstmal abschreckt. Natürlich sagen solche Dinge nichts über die Fachkompetenz aus, aber dennoch stören sie den guten ersten Eindruck.Gleichzeitig stelle das Schreiben der Bewerbung für viele Menschen eine Hemmschwelle dar. Solche Barrieren wollen wir nun abbauen. Ab sofort können Pflegekräfte, die sich initiativ oder auf eine Stellenanzeige hin bei der Diakonie bewerben wollen, entweder spontan vorbeikommen oder telefonisch einen kurzfristigen Termin vereinbaren. WIR WERDEN ZU EINEM OFFENEM HAUS! Bitte bringen Sie die folgenden Unterlagen mit:

  • Schul- und Arbeitszeugnisse sowie die
  • Urkunden über ihren Ausbildungsabschluss und
  • eventuelle Qualifizierungen

Gerne lernen wir uns in einem persönlichen Gespräch kennen.