head_Pflege-Wohngemeinschaft_guetersloh_brockweg01.jpg

„Wir sind von unserem Konzept überzeugt“

Seit Gründung im Jahr 2008 arbeitet im „Trinitatis“ qualifiziertes Personal, das sich ganz speziell auf die Bedürfnisse und die Förderung von Menschen mit Demenz fokussiert hat. Unsere Pflegewohngemeinschaft bietet dementiell erkranken Menschen eine wirkliche Perspektive. Lassen Sie sich nachstehend von unserem Konzept überzeugen:

  • selbstbestimmt & individuell
    Mit einem Höchstmaß an Selbstbestimmung und Individualität entwickeln wir für jedes Mitglied unserer Pflegewohngemeinschaft ein persönliches Tagesprogramm. Wir berücksichtigen dabei beliebte Rituale im Tagesablauf oder Vorlieben beim Essen sowie bei der Freizeitgestaltung. Gruppenaktivitäten oder der Rückzug in die Privatsphäre zur Entspannung – alles ist möglich.
  • nah an Menschen & sehr geborgen
    Mit viel Engagement und Leidenschaft haben wir einen Ort für Menschen mit Demenz geschaffen, an dem sie sich geborgen und zu Hause fühlen. Das Haus „Trinitatis“ befindet sich mitten im Gütersloher Ortsteil Kattenstroth, nah bei Angehörigen, Familien mit Kindern, Vereinen, Geschäften und Cafés.
  • gefördert & motiviert
    Das „Trinitatis“ ist durch die Betreuung und ambulante Pflege die Quelle für ein sicheres Leben für Menschen mit Demenz. Mit einem umfangreichen Therapieprogramm fördern wir das Vertrauen in die eigenen Fertigkeiten und motivieren, Alltagstätigkeiten auszuführen.