Ehrenamt.jpg

„Ab Mai 2017 erwartet Sie eine moderne ambulant betreute Pflege-WG“

Unsere neue Pflegewohngemeinschaft ist ab Mai 2017 bezugsfertig. Die Architektur des Hauses zielt darauf ab, dass viel Tageslicht in die Räume gelangen kann. Der Neubau entspricht neuesten Energiestandards und ist selbstverständlich barrierefrei.

18 großzügig geschnittene Einzelzimmer bieten wir neuen Bewohnerinnen und Bewohnern mit Demenz oder anderen gerontopsychiatrischen Erkrankungen.

Die gemeinschaftliche Wohnküche im Erdgeschoss ist offen und großzügig angelegt. Dort können die Bewohnerinnen und Bewohner mit Unterstützung der Hauwirtschaftskraft kochen und im angrenzenden Essbereich gemeinsam essen.

Die überdachte Terrasse öffnet sich zu einer parkähnlichen Gartenanlage mit altem Baumbestand. Frei gestaltbare Bereiche des Gartens lassen den Bewohnerinnen und Bewohnern Raum für eigene Kreativität.

 

Ausstattungsmerkmale der Pflegewohngemeinschaft auf einen Blick:

  • 18 barrierefreie Einzelzimmer (ca. 20 m2) mit bodentiefen Fenstern
  • energieeffizienter, modern und hochwertig ausgestatteter Neubau
  • barrierefrei (Aufzug, Breite der Türen ist auf Rollstuhlfahrer ausgelegt)
  • überdachte Terrasse
  • Gartenanlage, die die Bewohner teilweise mitgestalten können
  • Gemeinschaftsräume für Aktivitäten
  • offene Küche und gemeinschaftlicher Essbereich