head_Pflegewohngemeinschaft_Rheda_Haus_am_Fichtenbusch.jpg

„Wir kümmern uns sehr fürsorglich um Ihr Wohlbefinden!“

Mit dem Einzug in die Pflegewohngemeinschaft „Haus am Fichtenbusch“ geben wir Ihnen ein neues und liebevolles Zuhause und entlasten Ihre Angehörigen. Wir beraten Sie gern und kümmern uns um Ihre professionelle Pflege sowie medizinische Versorgung und Betreuung. Selbstverständlich organisieren wir für Sie auch die vielen kleinen Dinge des täglichen Lebens, damit Sie es so angenehm wie möglich haben.

Mit einem regelmäßigen Freizeitangebot an Einzel- und Gemeinschaftsaktivitäten, z.B. kochen, backen, singen und basteln oder Gesellschaftsspielen, Gedächtnistraining, Gymnastik, Spaziergängen bis hin zu Festen und Feiern, bieten wir viel Abwechslung.

Damit sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner sicher und geborgen fühlen ist an 24 Stunden – rund um die Uhr – eine Pflege- und Betreuungskraft im Haus.

Gerontopsychiatrische Betreuung

Wir stehen in enger Kooperation mit dem Klinikum des Landschaftsverbandes-Westfalen- Lippe in Gütersloh. Unsere Seniorinnen und Senioren werden regelmäßig, alle sechs Wochen und zusätzlich bei Bedarf, durch einen Facharzt für Psychiatrie und eine Fachkrankenpflegekraft aus der gerontopsychiatrischen Ambulanz besucht, um die Therapie sicherzustellen.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • umfassende und individuelle Beratung von Interessenten, Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen und Betreuern
  • Pflege- und Wohnangebote für Seniorinnen und Senioren
  • Betreuung und Pflege durch qualifizierte Pflegefachkräfte
  • Soziale Betreuung und Freizeitangebote für Bewohner/ -innen
  • spezielle Therapieangebote für Menschen mit Demenz
  • Konsiliarischer Dienst durch die gerontopsychiatrische Ambulanz des LWL-Klinikums Gütersloh
  • Hauswirtschaftsleistungen und Serviceangebote
  • Palliative Versorgung in der letzten Lebensphase

Das leisten und organisieren wir gern für Sie im Haus unserer Pflegewohngemeinschaft:

Medizinische Versorgung:

  • regelmäßige Besuche durch Ihren Hausarzt
  • regelmäßige Besuche durch Ihren Facharzt / Neurologen etc.
  • behandlungspflegerische Versorgung
  • Versorgung durch ihren Zahnarzt
  • Versorgung mit Medikamenten und Hilfsmitteln
  • Termine mit Krankengymnasten / Ergotherapeuten
  • individuelles Therapieangebot
  • 24 - Stunden - Pflegekraft vor Ort
  • Nachts zusätzlich eine Pflegefachkraft in Rufbereitschaft

Serviceleistungen im Alltag:

  • Zubereitung von frischen und täglich selbstgekochten Mahlzeiten
  • Erledigung von Einkäufen (Hygieneartikel etc.) und Besorgungen
  • hauseigener Wäscheservice
  • externer Reinigungsdienst
  • Organisation von Friseur und medizinischer Fußpflege im Haus
  • Vermittlung externer Dienste (Hörgeräte, Brillen, Sanitätshausprodukte etc.)
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • Hilfe beim Schriftverkehr

Das Team der Pflegewohngemeinschaft „Haus am Fichtenbusch“ betreut jede Bewohnerin und jeden Bewohner ganz individuell und liebevoll. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und informieren Sie gern umfassend.