head_Pflege-Wohngemeinschaft_SHS_bielefelderstr01.jpg

„Wir geben Ihnen gern eine Kostentransparenz“

Kosten der Pflege

Basis für die Berechnung der Kosten für Pflege und Betreuung ist der Leistungskatalog des Sozialgesetzbuches (SGB XI). Der beauftragte ambulante Pflegedienst rechnet den individuellen Aufwand pro Patient/-in direkt mit der Pflegekasse ab. Weitere Leistungen der Behandlungspflege rechnet unser Pflegedienst direkt mit der Krankenkasse ab.

Miete & Nebenkosten

Auf jede Bewohnerin und jeden Bewohner unserer Pflegewohngemeinschaft entfallen folgende Kosten:

  • Miete für das Apartment mit Bad (abhängig von der Zimmergröße)
  • anteilige Kosten für die Gemeinschaftsflächen
  • Betriebskosten: zzt. 3,00 Euro/m² monatliche Vorauszahlung

Grundpauschale:

Jede Bewohnerin und jeder Bewohner zahlt monatlich eine Grundpauschale von 210,00 Euro für die Verpflegung, Getränke und Hygieneartikel.

Kosten für Betreuung & Bewegungsangebote:

Präsenz- und Pflegekräfte gewährleisten eine Betreuung rund um die Uhr. Diese Betreuungsleistungen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner trägt die Pflegekasse. Sie finanziert auch Betreuungsleistungen (z. B. spezielle Sport- und Bewegungsangebote), die das Wohlbefinden der Erkrankten verbessern.

Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und informieren Sie über die Möglichkeiten der Finanzierung durch die Pflegekasse.