head_Pflege-Wohngemeinschaft_Verl_aussen_01.jpg

„Wir geben Ihnen gern Transparenz über die Kosten“

Pflegekosten

Der Leistungskatalog des Sozialgesetzbuches (SGB XI) ist Basis für die Berechnung der Pflege- und Betreuungskosten. Den individuellen Aufwand pro Patient/-in rechnet der beauftragte ambulante Pflegedienst direkt mit der Pflegekasse ab. Die Leistungen der Behandlungspflege reguliert der Pflegedienst direkt mit der Krankenkasse.

Miete & Nebenkosten

Auf jede Bewohnerin und jeden Bewohner unserer Pflegewohngemeinschaft entfallen folgende Kosten:

  • Miete für das Apartment mit Bad und Balkon oder Terrasse (abhängig von der Zimmergröße)
  • Betriebskosten für Heizung, Strom und Wasser im Apartment werden nach Verbrauch abgerechnet, 205,00 Euro monatliche Vorauszahlung
  • anteilige Kosten für die Gemeinschaftsflächen

Grundpauschale:

Pro Monat erheben wir für jede Bewohnerin und jeden Bewohner eine Grundpauschale von 210,00 Euro für Verpflegung, Hygieneartikel und Reinigung.

Kosten für Betreuungs- und Bewegungsangebote:

Die Betreuungsleistungen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit Demenz trägt die Pflegekasse. Sie finanziert auch Leistungen (z. B. spezielle Bewegungs- und Sportangebote), die für ein größeres Wohlbefinden und mehr Mobilität sorgen. Unsere Präsenz- und Pflegekräfte gewährleisten eine professionelle Betreuung im 24-Stunden-Betrieb.

Gern beraten wir Sie im Hinblick auf Ihre individuelle Situation und loten mit Ihnen Möglichkeiten der Finanzierung durch die Pflegekasse aus. Vereinbaren Sie doch gern einen persönlichen Beratungstermin mit uns.