pflegedienst_guetersloh_head.jpg

Pflegeleitbild: „Wir pflegen nach christlichen Werten“

Dieses Pflegeleitbild hat für uns folgende Bedeutung:

  • Jede Klientin und jeder Klient steht mit ihren/seinen individuellen und elementaren Bedürfnissen im Mittelpunkt.
  • Wir nehmen jeden Klienten und jede Klientin mit der eigenen Identität sowie Lebensgeschichte und -erfahrung wahr. Unser Handeln orientiert sich an ihren ganz persönlichen Gefühlen, Wünschen, Bedürfnissen und Lebensgewohnheiten.
  • Wir handeln menschlich und professionell.
  • Wir arbeiten vernetzt mit anderen Berufsgruppen und streben eine optimale pflegerische, psychische, psychosoziale, rehabilitative und medizinische Versorgung an.
  • Die Qualitätssicherung- und Weiterentwicklung sehen wir als festen Bestandteil der pflegerischen und pflegeorganisatorischen Arbeit an, die es kontinuierlich zu verbessern gilt.
  • Klienten und ihre Angehörigen haben Fähigkeiten und Möglichkeiten, den Pflegeprozess aktiv zu unterstützen und mitzugestalten. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, diese zu entdecken und zu fördern.
  • Die Fähigkeiten und Stärken unseres Pflegepersonals werden laufend durch gezielte Aus-, Fort- und Weiterbildung gefördert.

Pflegemodell: „Pflege nach Ihrem Bedarf“

Die Tagespflege der Diakonie Gütersloh arbeitet nach dem AEDL-Pflegemodell der Pflegewissenschaftlerin Monika Krohwinkel. Dieses Konzept hat einen ganzheitlichen und rehabilitativen Ansatz. Dabei wird der jeweilige Hilfebedarf auf die individuelle Situation angepasst. Pflegekräfte, Pflegebedürftige und Angehörige werden als Ganzes gesehen und in die individuellen Pflegeziele eingebunden.