pflegedienst_guetersloh_head.jpg

„Wir bieten eine freundliche Einrichtung im Grünen“

Die Tagespflege der Diakonie im „Haus am Fichtenbusch“ in Rheda ist zentral gelegen, mit einer sehr guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Besonders beliebt sind Einkaufsfahrten oder Ausflüge in die nähere Umgebung mit unseren zwei rollstuhlgerechten Fahrzeugen.

Demenz-Garten aktiviert die Sinne

Unsere Einrichtung befindet sich auf einem großzügigen Grundstück mit Garten und grenzt unmittelbar an einen idyllischen Wald. Der Außenbereich wirkt sehr einladend und besticht durch einen großen Garten, einen schönen Terrassenbereich sowie ein überdachtes Gartenhaus. Ein besonderer Genuss ist der neu angelegte Demenz-Garten. Er ist ein Ort der Entspannung & Ruhe und gleichzeitig regt er die sinnliche Wahrnehmung an.

Herzliche Atmosphäre und schönes Ambiente im Haus

Hell und freundlich ist die Atmosphäre im „Haus am Fichtenbusch“ in Rheda. Die Tagespflege besitzt helle und freundliche Gemeinschaftsräume, Fernseh- und Ruheräume. In der offenen Küche und dem Speisesaal werden alle drei Mahlzeiten gemeinsam zubereitet und verzehrt. Weiterhin gibt es Waschräume mit Wanne oder Dusche. Das gesamte Gebäude ist ganz bequem barrierefrei angelegt.