Head_Diakonie_Guetersloh_Fluechlingsberatung_Guetersloh.jpg

Herzlich willkommen in Deutschland – „Wir beraten Asylsuchende und Menschen mit Fluchthintergrund“ 

 

Beratung

Die Flüchtlingsberatungsstelle versteht sich als Anlaufstelle für alle in der Stadt Gütersloh zugewiesenen Flüchtlinge. Hier werden Sie mit Wertschätzung und Respekt empfangen und beraten.

Wir bieten Orientierung und Informationen für Ihr neues Leben in Gütersloh, beraten und unterstützen im Asylverfahren und im Umgang mit den Behörden.

Wir vermitteln in Sprachkurse, Bildungsangebote, Arbeitsförderungsmaßnahmen und Angebote der psychosozialen Versorgung.

Hierfür arbeiten wir eng mit den ehrenamtlichen Helfern, der Stadtverwaltung, den Bildungsträgern und anderen sozialen Einrichtungen in der Stadt Gütersloh zusammen.

Die Stadt Gütersloh finanziert zwei Vollzeitstellen der Flüchtlingsberatung in Gütersloh.

 

Sprechzeiten

Bitte beachten Sie die geänderten Sprechzeiten!

Montags 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstags  09:00 – 13:00 Uhr
Donnerstags           13:00 – 17:00 Uhr

 

Übersetzungszeiten:

Arabisch und Russisch: montags 10 - 12 Uhr
Persisch: montags 12 - 14 Uhr
Arabisch und Kurdisch: dienstags 10 - 12 Uhr
Arabisch: donnerstags 13 - 15 Uhr

Café Connect

Logo_Cafe_Connect

Das Café Connect befindet sich im selben Gebäude und dient als weitere zentrale Anlaufstelle, wo sich Gütersloher Bürgerinnen und Bürger sowie Geflüchtete begegnen können. Neben einem offenen Begegnungsangebot finden hier auch ehrenamtliche Sprachkurse und verschiedene Projekte und Gruppen statt.

 

Am Dienstag ist Frauentag!

Jeden Dienstag von 10 - 15 Uhr gibt es im Café Connect den Frauentag: Von 10 - 12 Uhr findet die Mutter-Kind-Gruppe statt und von 12 - 15 Uhr sind die Frauen im Café dann unter sich und „reden – lachen – spielen – kochen – malen – nähen – backen“.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag     
12:00 - 15:00 Uhr
Freitag   
15:00 - 17:00 Uhr

 

Anschrift: Café Connect, Kirchstraße 10 a, 33332 Gütersloh

Die Finanzierung des Café Connect ist nahezu bis Ende 2019 gesichert! Das Projekt ist auf Spenden angewiesen, um fortgeführt werden zu können. Bitte unterstützen Sie die das Café Connect und damit die Begegnung, Integration und Ehrenamtsarbeit - Danke!

Unser Dank gilt den Unterstützern des Café Connect: Neben der Stadt Gütersloh, die nominell zwei Vollzeitstellen der Flüchtlingsberatung finanziert, danken wir der Ev. Kirchengemeinde Gütersloh, die seit Anfang 2016 die Räumlichkeiten in der Kirchstraße 10a zur Verfügung stellt und die Anschubfinanzierung übernommen hat und uns mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir danken ganz herzlich den vielen privaten Spendern sowie (in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt) Bertelsmann, der Bürgerstiftung Gütersloh, dem Lions Club, dem Rotary Club sowie der Volksbank Stiftung für ihr Engagement!

Patenschaften

Im Rahmen unseres Patenschaftsprojektes bieten wir eine Patenschaft für eine Familie oder auch eine Einzelperson an. Ihre zeitlichen Ressourcen und viele andere Faktoren spielen bei der Auswahl der richtigen Patenfamilie eine wichtige Rolle.

Die Flüchtlingsberaterinnen der Diakonie Gütersloh e.V. bieten im Rahmen ihres Patenschaftsprojektes allen Interessierten sowohl  Einzelberatung, als auch Gruppenangebote zum gemeinsamen Austausch, sowie Informationen zu Themen und Fragestellungen der ehrenamtlichen Patenschaften an.

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei, wir informieren Sie gerne.